KARIN HARTMANN, MdL
BERGSTRAßE OST

Pressemitteilung:

20. Oktober 2017

Versorgungslandschaft darf nicht leiden

Bergstraße. Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann übt deutliche Kritik an der vom Land Hessen veröffentlichten Ausführungsverordnung für Pflegeheime in Hessen. Nachdem die SPD-Landtagsfraktion das Fehlen verschiedener Verordnungen, so auch der Ausführungsverordnung, mehrmals angemahnt hat, wurde endlich von Seiten des Sozialministers ein Entwurf vorgelegt. Doch leider hat die Landesregierung es offensichtlich versäumt, die Erfahrungen aus der Praxis mit einfließen zu lassen", kritisiert Hartmann.

Pressemitteilung:

07. September 2017

Besuch bei der Sonnenkinder Elterninitiative Handicap e.V. in Rodau

RODAU. Als Besuch eines Ortes „gelebter Inklusion“ bezeichnete die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann ihr Gespräch mit Vertretern des Vereins "Sonnenkinder" in Zwingenberg. Hartmann informierte sich im Rahmen eines Vor-Ort-Besuches bei der Sonnenkinder Elterninitiative Handicap e.V. in Rodau. Seit mehr als zehn Jahre engagiert sich der Verein, der aus einer Elterninitiative heraus entstand, für Kinder mit Handicap und deren Familien.

Pressemitteilung:

17. August 2017

"Schlichter Dilettantismus"

Zum Schulstart in Hessen mahnen die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Norbert Schmitt „deutliche Missstände in der Bildungslandschaft“ an.

Pressemitteilung:

07. August 2017

Es geht um mehr als Zählen und Rechnen. Ein Bericht aus der Ödenwälder Zeitung

Der Verein „Wir DABEI!“ stellte am vergangenen Donnerstag der Landtagsabgeordneten Karin Hartmann eine Methode zum Erlernen von Mathematik für Kinder mit Rechenschwäche oder geistiger Behinderung vor.

Pressemitteilung:

03. Juli 2017
SPD vor Ort

Heimstättenverordnung im Blickpunkt

Auch während der politischen Sommerpause bleiben die Birkenauer Sozialdemokraten aktiv.
So trafen sich dieser Tage Ruth Zwipf vom SPD Vorstand, Bernd Brockenauer Fraktionsvorsitzender, Armin Groß Mitglied im Sozialausschuss mit Karin Hartmann, Landtagsabgeordnete zu einem Vor-Ort-Termin.

Pressemitteilung:

08. Juni 2017
DLRG-Jahresbericht

Hartmann: Schwimmbäder sind kein Luxus, sondern Daseinsvorsorge

„Als weiteres Warnsignal“ hat die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann die Zahlen aus der Jahresbilanz der DLRG zur erneuten Zunahme von tödlichen Badeunfällen bezeichnet. Die Entwicklung gehe dabei „in eine gefährliche und falsche Richtung“. Die Zahl der Badetoten in Deutschland lag 2016 mit 537 erneut höher als im Jahr 2015. Hartmann unterstützt daher ausdrücklich die Forderungen der DLRG.

Pressemitteilung:

Bergstraße, 18. Januar 2017

Schmitt und Hartmann: „Frömmrichs und Bauers Aussagen spiegeln Realität bei der Polizei nicht wider“

SPD-MdLs reagieren auf gemeinsames Interview der Abgeordneten von CDU und Grünen

SPD-MdLs reagieren auf gemeinsames Interview der Abgeordneten von CDU und Grünen

Pressemitteilung:

17. Januar 2017

Karin Hartmann lädt ein zum Girls Day bei der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag

Wir suchen Dich!

Am 27. April 2017 ist es wieder soweit: Am "Girls'Day" öffnet die SPD-Landtagsfraktion ihre Türen für Mädchen ab der 5. bis 7. Klasse. Dabei habt ihr die Möglichkeit einen Einblick in die politische Arbeit zu bekommen.

Pressemitteilung:

15. Dezember 2016
Rede im Plenum

SPD fordert mehr Lehrkräfte für die hessischen Grundschulen und gleiche Bezahlung

In der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags zur Lehrkräftesituation an Grundschulen und gleicher Bezahlung aller Lehrkräfte hat die SPD-Bildungspolitikerin Karin Hartmann die Anliegen der Lehrerinnen und Lehrer unterstützt.

Pressemitteilung:

22. November 2016
Bundesweiter Vorlesetag 2016

Karin Hartmann liest für Kinder in der Kita Tra-um Schloss in Mörlenbach

Mörlenbach, 18.11.2016. „Der Spaß und das Interesse am Lesen kann nicht früh genug geweckt werden“, äußert sich die Bergsträßer SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann. Wie in den Vorjahren nahm sie wieder am bundesweiten Vorlesetag teil. In der Kindertagesstätte Tra-um Schloss in Mörlenbach las sie den Kindern vor.

Pressemitteilung:

11. November 2016

Mit Zivilcourage gegen geistige Brandstifter. Ein Bericht von Morgenweb.de

Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hält bei SPD-Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus ein Plädoyer für die Freiheit.

Pressemitteilung:

07. Oktober 2016
Akzeptanz von Homosexuellen

Der neue Lehrplan für hessische Schulen ist ein dringender Schritt in die richtige Richtung

Heppenheim, 07.10.2016. Seit diesem Schuljahr gilt für die allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Hessen ein neuer Lehrplan Sexualerziehung. Die SPD-Landtagsabgeordnete und die Bergsträßer Sozialdemokraten stärken bei diesem Thema dem Hessischen Kultusminister den Rücken. „Wir sehen den neuen Lehrplan als Fortschritt und befürworten ihn“, sagt die SPD-Landtags- und Kreistagsabgeordnete Karin Hartmann.

Pressemitteilung:

15. September 2016
Aktuelle Stunde

Jedes Schulkind muss Anspruch auf Schwimmunterricht haben

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat der schwarz-grünen Landesregierung in der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags vorgeworfen, die besorgniserregende Zunahme der Zahlen von Nichtschwimmern und damit verbundenen tödlichen Badeunfällen zu ignorieren.

Pressemitteilung:

06. September 2016
Ausfall von Schwimmunterricht

Bürgerinnen und Bürger zahlen die Zeche für verfehlte Landespolitik

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat die Landesregierung dafür kritisiert, dass der Schwimmunterricht in Hessen nicht mehr flächendeckend gewährleistet werden kann. In Wiesbaden sagte die Abgeordnete: „Es ist beschämend, dass immer mehr Schulen im Land ihren Schülerinnen und Schülern keinen Schwimmunterricht anbieten können. Das ist ein unhaltbarer Zustand, denn je größer die Zahl derer, die in der Schule das Schwimmen nicht mehr lernen können, desto größer die Gefahr von schweren Badeunfällen“, warnte Hartmann.

Pressemitteilung:

03. August 2016
Kreis Bergstraße

Mandat mit schöpferischer Pause. Ein Bericht vom Echo-online.de

"Für die Bergsträßer Abgeordnete Karin Hartmann (SPD) bleibt Bildung das wichtigste Thema" Ein Bericht von Bernd Sterzelmaier, Echo-online.de

Pressemitteilung:

07. Juli 2016
DLRG-Umfrage

Landesregierung darf Bädersterben nicht tatenlos zusehen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat sich besorgt über die aktuelle Veröffentlichung des DLRG, dass immer weniger Grundschüler schwimmen können und rund die Hälfte der unter Zehnjährigen Nichtschwimmer oder schlechte Schwimmer sind, gezeigt. „Die Landesregierung darf nicht tatenlos zusehen, wenn immer mehr Schwimmbäder schließen müssen, Schwimmunterricht nicht erteilt wird und der Anteil der Nicht-Schwimmer weiter zunimmt“, sagte Hartmann am Donnerstag in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

30. Juni 2016
Grundschullehrkräfte

Karin Hartmann und Lisa Gnadl (SPD): Grundschullehrerinnen haben bei Schwarz-Grün schlechte Karten

„In Hessen unterrichten zehn Mal mehr Frauen (91,5 Prozent) als Männer an Grundschulen. Doch Schwarz-Grün unternimmt nichts, um diesen typischen Frauenberuf aufzuwerten und die mittelbare Diskriminierung von Frauen in diesem Bereich zu beenden – im Gegenteil. Grundschullehrerinnen haben in Hessen schlechte Karten.

Pressemitteilung:

23. Juni 2016
Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Schwarz-Grüne Landesregierung lässt Lindenfels und den Odenwald bezüglich der Gesundheitsversorgung im Regen stehen

Im Rahmen der aktuellen Stunde im Plenum des Hessischen Landtags brachte die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann (SPD) ihr Unverständnis über das Verhalten der Hessischen Landesregierung bezüglich der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum und insbesondere in Bezug auf den Fortbestand des Luisenkrankenhauses Lindenfels zum Ausdruck.

Pressemitteilung:

19. Mai 2016
Grundschulen

Grundschulen als ganztätige inklusive Bildungseinrichtungen brauchen finanziell und personell eine bessere Ausstattung

Auszug aus der Rede der SPD-Landtagsabgeordnete und Bildungspolitikerin Karin Hartmann in der Debatte im Hessischen Landtag zur Sicherung der Aufgaben von Grundschulen in Hessen

Pressemitteilung:

17. Mai 2016
Europatag an der Karl-Kübel-Schule: Podiumsrunde mit Karin Hartmann

Engagierte Debatte. Ein Bericht vom Bergsträßer Anzeiger

...

Pressemitteilung:

04. Mai 2016
Disziplinierungsmaßnahmen und Stellenkürzungen

Karin Hartmann begrüßt die kurzfristige Aussetzung der Hessischen Landesregierung von Disziplinierungsmaßnahmen gegenüber Beamten und den Teilrückzug von geplanten Stellenkürzungen an Oberstufen

Wie heute bekannt wurde, werden die knapp 4200 verbeamteten Lehrkräfte, die sich im vergangenen Jahr an Protestaktionen beteiligt haben, von Disziplinarmaßnahmen vorerst verschont. So soll hier erst eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Streikverbot für Beamte abgewartet werden.

Pressemitteilung:

21. April 2016

Proteste gegen geplante Kürzungen an Oberstufen von Gymnasien zeigen Wirkung

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann zeigt sich erfreut darüber, dass die Proteste gegen die vom Hessischen Kultusminister geplanten Kürzungen in der Oberstufe von Gymnasien Wirkung gezeigt haben. Kultusminister Alexander Lorz hatte am Mittwoch angekündigt, dass in den kommenden zwei Jahren auf die beabsichtigte Kürzung der Lehrerzuweisung für die gymnasiale Oberstufe verzichtet wird.

Pressemitteilung:

12. Februar 2016

SPD-Landtagsabgeordnete starten Initiative zur stufenweise Abschaffung der Kita-Gebühren

"Kitagebühren reißen tiefe Löcher in die Kassen junger Familien und müssen deshalb Schritt für Schritt abgeschafft werden", erklärten die SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Norbert Schmitt. Sie haben deshalb zusammen mit anderen sozialdemokratischen Landtagskollegen einen Gesetzentwurf erarbeitet und eine Unterschriftsinitiative gestartet.

Pressemitteilung:

05. Januar 2016
Terminankündigung

Neujahrsempfang SPD Grasellenbach

Am Sonntag, dem 10.1.2016 laden die Grasellenbacher Sozialdemokraten um 11 Uhr zum Neujahrsempfang in das Foyer der Nibelungenhalle in Grasellenbach ein. Nach einer kurzen Neujahrsansprache sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger bei Neujahrsbrezeln und Sekt zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Bei dem Neujahrsempfang besteht außerdem Gelegenheit, mit den Kandidatinnen und Kandidaten, die für die SPD für die Grasellenbacher Gemeindevertretung kandidieren, ins Gespräch zu kommen.

Pressemitteilung:

23. Dezember 2015
BILDUNG

Landtagsabgeordnete Hartmann (SPD) warnt vor Lehrermangel in Gymnasien. Ein Bericht von Echo online

...

Pressemitteilung:

17. Dezember 2015
Aktuelle Stunde

Karin Hartmann: Landesprogramm Sport und Flüchtlinge schafft wichtige Voraussetzungen für Integration

In der Aktuellen Stunde des Hessischen Landtags zum Landesprogramm Sport und Flüchtlinge hat die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann die Tatsache, dass die Landesregierung den Antrag der Sportjugend Hessen aufgegriffen habe und neben Fördergeldern für die Kommunen auch die Qualifizierung und den Einsatz von Sport-Coaches vorsehe, begrüßt.

Pressemitteilung:

16. Dezember 2015
Luisen-Krankenhaus

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann zeigt sich enttäuscht über Vorwürfe bezüglich ihrer Unterstützung für den Erhalt des Luisen-Krankenhauses

Enttäuscht zeigt sich die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann von den Unterstellungen ihres Landtagskollegen Peter Stephan (CDU) bezüglich des Besuchs der Lindenfelser Delegation im Hessischen Landtag. „Auch wenn Herr Stephan meint, mit unflätigen und unwahren Angriffen die berechtigte Sorge um die Zukunft der Krankenhausversorgung im Odenwald parteipolitisch ausschlachten zu können, werde ich mich nicht darauf einlassen.

Pressemitteilung:

15. Dezember 2015
Kommunalwahl 2016

SPD Grasellenbach verabschiedet Kandidatenliste und Eckpunkte für die Kommunalwahl 2016

Grasellenbach, 15.12.2015. Der SPD-Ortsverein in Grasellenbach hat die Weichen für den Wahlkampf zur Kommunalwahl im kommenden Jahr gestellt. Auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag wurde die Kandidatenliste der Grasellenbacher Sozialdemokraten für die Kommunalwahl am 6. März einstimmig bei nur einer Enthaltung festgelegt. Die Genossen hoffen darauf mit ihrem kompetenten Listenangebot an die Wählerinnen und Wähler möglichst stark in der neu zu wählenden Gemeindevertretung in Grasellenbach vertreten zu sein.

Pressemitteilung:

04. Dezember 2015

“Gute Arbeit der SPD-Minister”

„Gute Arbeit in der ersten Halbzeit“ bescheinigte die Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht beim Ehrungsabend der Reichenbacher Sozialdemokraten den SPD-Ministern in der Bundesregierung. „Die zweite Hälfte der Legislaturperiode wird aber schwieriger, auch weil sich einer aus dem Süden ständig hervortun will“, meinte Lambrecht zum „Störfeuer“ des bayrischen Ministerpräsidenten Seehofer.

Pressemitteilung:

03. Dezember 2015
Bädersterben

Karin Hartmann (SPD): Landesregierung nimmt Bädersterben nicht ernst

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat die Antwort des hessischen Innenministeriums auf den Berichtsantrag ihrer Fraktion zum Thema Bädersterben in Hessen als „nicht zufriedenstellend“ bezeichnet. „Aus Sicht der SPD spiegeln die Antworten dem Verfassungsrang von Sport in der Verfassung und den Lehrplänen in keinster Weise wieder. Obwohl immer mehr kommunal betriebene Schwimmbäder schließen müssen, liegen der Hessischen Landesregierung offensichtlich keine belastbaren Daten darüber vor. Auch gibt es von Seiten des Innenministeriums hier keine Ideen, wie man der Problematik entgegentreten kann“, sagte Hartmann am Donnerstag in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

25. November 2015
Breiter Konsens bei vielen Fragen

Sportkreis Bergstraße zu Gast bei der SPD-Kreistagsfraktion

BENSHEIM. Zu einem Fachgespräch zum Thema: “Sport in einer sich verändernden Gesellschaft“ trafen sich Vertreter des Sportkreises um mit den Bergsträßer Sozialdemokraten Fragen zur Situation von Hallen und Sportstätten, Zukunft des Ehrenamtes, Integration und Inklusion und den Erhalt des Arbeitsfreien Sonntag zu erörtern. „Der Sport, in all seinen Facetten, ist eine tragende Säule unseres Gemeinwesens. Dieses sieht sich großen Herausforderungen gegenüber, die nur gemeinsam, von allen sozialen Kräften bewältigt werden können“, so der Fraktionsvorsitzende Josef Fiedler zur Intention des Abends.

Pressemitteilung:

20. November 2015
Bundesweiter Vorlesetag 2015

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann liest für Grundschülerinnen und Grundschüler der Adam-Karrillon-Schule in Wald-Michelbach

Die Bergsträßer SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat zum bundesweiten Vorlesetag die Adam-Karrilon-Grundschule in Wald-Michelbach besucht und den dortigen Grundschülerinnen und Grundschülern aus dem Buch „Billy Backe aus Walle Wacke“ von Markus Orths vorgelesen.

Pressemitteilung:

16. November 2015
Heilig-Geist-Hospital und Luisenkrankenhaus

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann fordert die CDU Bergstraße dazu auf tragfähige Lösungsvorschläge zur Krankenhaussituation im Kreis Bergstraße zu machen

Grasellenbach, 13.11.2015. Die Bergsträßer SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat den Bergsträßer Bürgern weitere Unterstützung im Kampf für den vollen Erhalt der Krankenhäuser in Bensheim und Lindenfels zugesichert.

Pressemitteilung:

21. Oktober 2015
Bädersterben

Karin Hartmann (SPD): DLRG belegt Bädersterben in Hessen –Landesregierung muss handeln

Die SPD-Innenpolitikerin Karin Hartmann hat die gestern veröffentlichten Zahlen, wonach in Hessen bundesweit mit 46 Bädern die drittmeisten Schwimmbäder geschlossen wurden, als „erschreckend“ bezeichnet. „Die Zahl der Kinder, die schwimmen können, sinkt kontinuierlich. Die Hessische Landesregierung muss dem stetig voranschreitenden Bädersterben endlich etwas entgegensetzen. Wir haben bereits im Sommer dieses Jahres einen Schwimmbadfonds angeregt. Das fordert auch der Landessportbund. Wir warten bis heute auf eine Stellungnahme der Landesregierung dazu. Es kann nicht sein, dass das schwarz-grüne kommunale Spardiktat auf Kosten der Erreichbarkeit von Schwimmbädern geht“, so die SPD-Politikerin am Dienstag in Wiesbaden

Pressemitteilung:

18. August 2015
Schließung von Schwimmbädern

Bädersterben in Hessen darf nicht weiter hingenommen werden

Die SPD-Innenpolitikerin Karin Hartmann hat die Hessische Landesregierung aufgefordert, dem in Hessen stetig voranschreitenden “Bädersterben“ endlich etwas entgegenzusetzen. „Wir wollen, dass die Landesregierung in diesem Bereich endlich aktiv wird. Der Präsident des Landessportbundes Hessen hat unter anderem den Vorschlag unterbreitet, einen „Schwimmbadfonds“ einzurichten, da eine landesweite Lösung seiner Auffassung nach die fairste wäre. Wir erwarten, dass die Landesregierung diesen Vorschlag prüft und hierzu Stellung nimmt“, so die SPD-Politikerin.

Pressemitteilung:

17. Juli 2015

Großes Verständnis und volle Unterstützung für die Demonstrationen gegen den Stellenabbau an Oberstufen

Die SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Norbert Schmitt unterstützen die Aktionen der Schüler und Lehrer angesichts der geplanten Kürzungen zu Lasten von Grundschule und gymnasialer Oberstufe und zeigten volles Verständnis. „Durch diese Maßnahmen kommt es durch die Hintertür zu einer Rücknahme der von der Landesregierung garantierten 105-prozentigen Lehrerversorgung“, betonte Karin Hartmann

Pressemitteilung:

26. Juni 2015

Die Landtagsabgeordnete Karin Hartmann berichtet auf der Jahreshauptversammlung der SPD Grasellenbach aus Wiesbaden

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins in Grasellenbach über aktuelle Entwicklungen im Hessischen Landtag berichtet.

Pressemitteilung:

26. Juni 2015

Informationsfahrt der SPD

Auf Einladung der Bergsträßer Landtagsabgeordneten Karin Hartmann besuchen politische Interessierte Bürger den Frankfurt Flughafen und den Hessischen Landtag in Wiesbaden

Pressemitteilung:

22. Juni 2015
Praxistag der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann absolviert ein Praktikum in der Schreinerei Volker Ader, in Wald-Michelbach

Beeindruckt von der handwerklichen Professionalität in Verbindung mit einer breiten Produktpalette zeigte sich die Bergsträßer SPD- Landtagsabgeordnete Karin Hartmann von ihrem Praxistag in der Schreinerei Ader in Wald-Michelbach/ Affolterbach.

Pressemitteilung:

12. Juni 2015

SPD- Landtagsabgeordnete Hartmann und Schmitt kritisieren drastische Stellenkürzungen an Oberstufen und Grundschulen:

Deutliche Kritik an Stellenkürzungen im Schulbereich haben die beiden SPD Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Norbert Schmitt geübt. Wer wichtige Lehrerstellen an Grundschulen und Oberstufen streicht, trägt nicht zum Schulfrieden bei, sondern „zündelt an der an Zukunft unserer Kinder“, so die SPD-Abgeordneten.

Pressemitteilung:

11. Juni 2015

Rettungsgasse

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann hat kein Verständnis für die Ablehnung des Antrags der SPD-Landtagsfraktion zur Rettungsgasse durch Schwarz-Grün

Pressemitteilung:

12. Mai 2015
Förderprogramme an Hauptschulen

Landtagsabgeordnete Karin Hartmann äußert sich kritisch zum Auslaufen des SchuB-Programms an den hessischen Hauptschulen

Mit dem sogenannten SchuB Programm wurden in den zurückliegenden Jahren auch im Kreis Bergstraße viele Hauptschüler, deren Abschluss gefährdet war, in den letzten beiden Schuljahren so gefördert, dass sie die Hauptschule erfolgreich abschließen konnten. Die Hessische Landesregierung setzt dieses Erfolgsprogramm leider nicht fort.

Pressemitteilung:

25. März 2015

Pakt für den Nachmittag: Enttäuschend geringe Resonanz

Den großangekündigten „Pakt für den Nachmittag“ der Hessischen Landesregierung bezeichnete MdL Karin Hartmann in der heutigen Plenardebatte als „schwarz-grünes Prestigeprojekt, das als Leuchtturm angekündigt war und sich jetzt als schwaches Lichtlein für ein verbessertes Betreuungsangebot an Grundschulen erweist“.

Pressemitteilung:

31. Januar 2015
Praxistag der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann absolviert ein Praktikum in der Pflegeeinrichtung Gassbach Hof in Grasellenbach

Grasellenbach, 28.01.2015. Die Bergsträßer SPD- Landtagsabgeordnete hat im Rahmen der Praxistage der hessischen SPD-Landtagsfraktion ein Praktikum im Seniorenheim, Pro Seniore in Grasellenbach absolviert, um einen Einblick in die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in der Altenpflege zu bekommen

Pressemitteilung:

05. November 2014
KFA-Neuordnung

KFA-Neuordnung: Gründübel wird nicht gelöst

Landratskandidat Gerald Kummer und die SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Norbert Schmitt haben zu der heute vom Finanzminister vorgelegten Modellrechnung zur Neuordnung der Kommunalen Finanzausgleichs eine Erklärung abgegeben.

Pressemitteilung:

30. September 2014
Praxistag

Die Bergsträßer Landtagsabgeordnete Karin Hartmann arbeitet beim Praxistag der SPD-Landtagsfraktion in der Heinrich-Schlerf-Kindertagesstätte in Wald-Michelbach mit

...

Pressemitteilung:

17. September 2014
Landtagsabgeordnete Hartmann (SPD) und Bürgermeister Habich tauschten sich über ihre Erfahrungen mit dem Dorferneuerungsprogramm aus

Bürokratie abbauen und Fördermittel erhöhen. Ein Bericht vom Bergsträßer Anzeiger

...

Pressemitteilung:

10. September 2014
Karin Hartmann im Gespräch mit dem Rathauschef in Zwingenberg

Sportplatzbau: Zuschüsse nur für Vereine? Ein Bericht vom Bergsträßer Anzeiger

...

Pressemitteilung:

23. August 2014

„Land setzt die Vereinskultur aufs Spiel“. Ein Bericht vom Bergsträßer Anzeiger

Die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Hartmann beim Lindenfelser Bürgermeister Michael Helbig

...

KARIN HARTMANN, MdL

Sitemap